Zum Inhalt springen

Wirtschaft, Wissenschaft oder Politik?

Wissenschaft, Wirtschaft oder Politik

Wer bestimmt die Richtung?

Moderne Gesellschaften bestehen aus vielen Teilsystemen wie Wissenschaft, Wirtschaft oder Politik, die miteinander in Verbindung und oftmals auch im Konflikt stehen. Gesellschaftliche Veränderungen sind meistens mit ökonomischen, wissenschaftlichen oder politischen Innovationen verbunden und es stellt sich die Frage, welche Systeme agieren und welche reagieren. Kann Politik ihren Gestaltungsanspruch verwirklichen? Oder werden moderne Staaten von der Wirtschaft dominiert? Welche Kräfte entstehen in der Wechselwirkung von wissenschaftlichem Fortschritt und wirtschaftlicher Nutzung desselben?

Der Workshop bietet die Gelegenheit, dieses aktuelle interdisziplinäre Thema grundlegend zu reflektieren. Praktische, politische, wissenschaftliche und ethische Aspekte sollen in Gesprächen mit Experten und Entscheidungsträgern Wissenschaft, Wirtschaft und Politik diskutiert werden.

Die Veranstaltung ist ein Workshop der Jungen Akademie der Evangelischen Akademie der Pfalz in Kooperation mit dem Eduard-Spranger-Gymnasium Landau. Zur kostenfreien Teilnahme eingeladen sind interessierte Jugendliche und junge Erwachsene von 15 bis 26 Jahren.

VeranstaltungsortMartin-Butzer-Haus, Bad Dürkheim
Veranstaltungszeit29. September bis 01. Oktober 2017
AnsprechpartnerFelix Kirschbacher
Anmeldunghier (Veranstaltung bitte im Dropdown-Menü auswählen)
Programmhier